Wechsel der Geschäftsführung bei der h&p Baden-Württemberg gGmbH

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Herr Joshua Haug ab dem 01.Januar 2021 die Funktion des Geschäftsführers der h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH übernehmen wird. Herr Joshua Haug löst damit die bisherige Geschäftsführerin Frau Johanna Klebl-Haug ab, die die h&p Baden-Württemberg gGmbH souverän und besonnen durch die Ereignisse und Herausforderungen des Jahres 2020 geführt hat. Frau Johanna Klebl-Haug wird weiterhin in ihrer Funktion als stellvertretende Gesamtleiterin der haug&partner unternehmensgruppe den Träger eng begleiten und unterstützen.

Herr Joshua Haug verfügt über Kompetenzen im Bereich Sozialpädagogik (B.A. Sozialmanagement) und Betriebswirtschaft (geprüfter Betriebswirt IHK). Als Assistenz der Geschäftsführung stand Herr Joshua Haug der Geschäftsführerin bereits im Jahr 2020 mit seiner mehrjährigen Leitungserfahrung unterstützend zur Seite, wodurch der Übergang sicher und nachhaltig gestaltet werden konnte.

Die haug&partner unternehemnsgruppe gratuliert Herrn Joshua Haug recht herzlich zu seiner Ernennung


Die haug&partner unternehmensgruppe wünscht ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute, Glück und Gesundheit für das Jahr 2021!

Liebe Leser*innen,

das aktuelle Jahr 2020 ist ein Jahr, welches uns allen sicher nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Wir alle mussten lernen, mit unerwarteten Einschränkungen in allen Lebensbereichen umzugehen. Unser alltäglicher Rhythmus, wertvolle Gewohnheiten und menschliche Nähe waren plötzlich keine Selbstverständlichkeit mehr. Das hat uns in diesem Jahr immer wieder – sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich – vor herausfordernde Situationen gestellt.

Auch für die haug&partner unternehmensgruppe war das Jahr 2020 ein Jahr voller unerwarteter Ereignisse und Herausforderungen. Denn gerade im pädagogischen Alltag der individuellen Betreuungsangebote scheint der fortlaufende, persönliche Kontakt unerlässlich zu sein. Dennoch konnte das Jahr erfolgreich gemeistert werden. Ganz besonders ist dies den betreuenden Pädagog*innen zu verdanken, die in ihren Betreuungsangeboten trotz aller äußeren Veränderungen ein zuverlässiges Setting geboten haben, welches den jungen Menschen Orientierung und Halt gegeben hat. Dies konnte die haug&partner unternehmensgruppe als Ganzes durch die kontinuierliche Thematisierung der zentralen Unternehmenswerte – Transparenz, Verlässlichkeit, Leistungsorientierung, Wertschätzung und Integrität – von außen unterstützen. Gerade in solch verunsichernden Zeiten dienen Werte als Leitplanken für das eigene Handeln.

Das vergangene Wertejahr der haug&partner unternehmensgruppe konnte mit seinen vielen geplanten Veranstaltungen und Projekten nicht so umgesetzt werden, wie angedacht. Dennoch ist es gelungen, im Miteinander die Unternehmenswerte immer wieder zu betonen und durch kleine und große Projekte hervorzuheben. So entstand beispielsweise ein Wertebuch, welches vielfältige Wertebilder der betreuten jungen Menschen in einem Buch bündelt.

Trotz des unerwarteten Verlaufs des Jahres 2020 freuen wir uns sehr über das gelungene Wertejahr, das uns alle dazu aufgefordert hat, uns mit unseren persönlichen Wertvorstellungen auseinanderzusetzen.

Dabei möchte die haug&partner unternehmensgruppe den Pädagog*innen, ihren Familien und allen Mitarbeiter*innen ganz besonders für ihr Engagement und ihren motivierten und kreativen Einsatz danken! Durch Ihre Zuverlässigkeit und Flexibilität ist es gelungen, dieses Jahr so erfolgreich zu bewältigen.

Auch den Mitwirkenden in den Landesjugendämtern, den Jugendämtern und allen weiteren Beteiligten möchten wir danken, für die Unterstützung und erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr.

 

Das Jahr 2021: Digitale Herausforderungen, Chancen und Perspektiven

Positiv blickt die haug&partner unternehmensgruppe nun in das kommende Jahr, das sicherlich ebenso Herausforderungen mit sich bringen wird, die aber mit Zuversicht und verantwortungsvollem Handeln zu bewältigen sein werden.

Dabei wird das Jahr 2021 unter dem Jahresthema „Digitale Herausforderungen, Chancen und Perspektiven“ stehen. Wir freuen uns auf ein spannendes neues Jahr, das mit Projekten und Veranstaltungen zum Thema „Digitalisierung“ gefüllt sein wird.

Für das neue Jahr 2021 wünscht Ihnen die haug&partner unternehmensgruppe viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit.

Es grüßt Sie herzlich

Rainer Haug

Gesamtleiter der haug&partner unternehmensgruppe

Senator im Senat der Wirtschaft

 


Der Wert der Integrität

Im Verlauf des Wertejahres 2020 innerhalb der haug&partner unternehmensgruppe stand besonders die Auseinandersetzung mit den fünf zentralen Unternehmenswerten im Fokus. Zu den fünf Werte, die dabei im Mittelpunkt standen, gehört auch der Wert der Integrität:

Der Wert der Integrität:

Der Begriff der Integrität (abgeleitet aus dem Lateinischen „integritas“) findet sich in vielen gesellschaftlichen Bereichen. Im Sinne der Werte-Ethik ist unter Integrität die Übereinstimmung zwischen dem eigenen Handeln mit den persönlichen Werten und Idealen zu verstehen.

Die haug&partner unternehmensgruppe sieht Integrität als gesellschaftliche Aufgabe, die nicht nur das ganz persönliche Handeln betrifft, sondern auch das Handeln eines Unternehmens. Integrität bedeutet für sie ein verantwortungsvolles, unternehmerisches Handeln, welches mit den Werten des Unternehmens übereinstimmt.

Dabei wird Integrität innerhalb der unternehmensgruppe als ein zentraler Baustein für das ihr entgegengebrachte Vertrauen seitens der Mitarbeitenden und Koopertaionspartner*innen angesehen. Herstellen lässt sich die Integrität der Unternehmensgruppe nur über die Integrität der Mitarbeitenden und Kooperationspartner*innen. Deshalb stellt eine Kultur, die dies fördert und hervorbringt die Grundlage. Unter diesem Aspekt ist die offene Fehlerkultur in der haug&partner unternehmensgruppe zu sehen: Fehler werden als Anregung zur Weiterentwicklung und Beschreitung neuer Lösungswege gesehen. Mithilfe transparenter und wertschätzender Kommunikation wird diese gestützt und umgesetzt.