Dipl.-Sozialpädagogen*in, Dipl.-Sozialarbeiter*in (oder vergleichbare Qualifikation) als Fachberater*in

Wir suchen ab sofort für die wachsende Region Thüringen eineN zusätzlicheN Fachberater*in. Aufgabe der/des Fachberater*in ist die Fachberatung von Erziehungsstellen und Familienwohngruppen in dieser Region.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit (oder vergleichbare Qualifikation) erforderlich,
  • Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe wünschenswert,
  • BeraterInnen-Ausbildung oder Bereitschaft zur entsprechenden Qualifizierung, Erfahrung in der Beratung wünschenswert,
  • Bereitschaft, aufsuchende Beratungen durchzuführen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Fachberatung der Erziehungsstellen, Familienwohngruppen und der Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuungen vor Ort /Fach- und Dienstaufsicht),
  • Sicherung der Umsetzung der Hilfeplanung,
  • Umsetzung und Kontrolle der Qualitätsstandards der Gesellschaft,
  • Weiterentwicklung der Qualitätsstandards,
  • Akquise neuer Angebote in häuslicher Gemeinschaft,
  • Anfrage- und Belegungsmanagement,
  • Vertretung der Gesellschaft in Arbeits- und Fachkreisen.

 

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in enger Anbindung an die zuständige Regionalleitung,
  • die Möglichkeit, die Arbeitszeiten nach Absprache flexibel zu gestalten,
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und zur Supervision,
  • angemessene Bezahlung,
  • die Möglichkeit, bei Interesse den Stellenumfang mittelfristig zu erhöhen (keine Verpflichtung!),
  • unbefristete Einstellung.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen auch per Mail zusenden.