Die Denkwerkstatt 2019: Ein gelungener Start in das kommende Wertejahr der haug&partner unternehmensgruppe

Zur diesjährigen Denkwerkstatt im Dezember 2019 reisten aus ganz Deutschland, aber auch aus Griechenland und Polen über 110 Mitarbeitende und Kooperations-partner*innen aller Unternehmen der haug&partner unternehmensgruppe nach Aalen an, um sich gemeinsam mit dem Thema „Werte“ in der haug&partner unternehmensgruppe auseinanderzusetzen. Hierzu führte Herr Haug, Gesamtleiter der haug&partner unternehmensgruppe, mit einem interessanten Auftaktreferat ein und eröffnete für die Teilnehmenden verschiedene Zugänge zum Thema „Werte“. Herr Haug betonte: „Ich definiere diese Veranstaltung als Auftakt in unser Jahr der Werte, aber eben als Auftakt.“ Denn die haug&partner unternehmensgruppe widmet sich im kommenden Jahr 2020 der Thematik der Werte in allen Unternehmensbereichen.

Frau Klebl-Haug, stellvertretende Geamtleiterin der haug&partner unternehmensgruppe, knüpfte an die Werte an, die bei der Gründung des Trägers hwp Kinder-, Jugend-, Familienhilfe gGmbH vor über 10 Jahren maßgeblich leitend waren: Partizipation, Parteilichkeit und Prägnanz als Orientierung gebende Pfeiler der konzeptionellen Grundlagen und der sozialpädagogischen Praxis.

In einem interaktiven Prozess unter der Moderation von Sinaida Rohlik, Leiterin der Unternehmens- und Organisationsentwicklung, näherten sich die Teilnehmenden gemeinsamen Werten an, die ihrem täglichen Agieren in der haug&partner unternehmensgruppe bereits zugrunde liegen. Darüber hinaus wurden Werte und Wertvorstellungen herausgearbeitet, die künftig zu tragenden Leitwerten weiterentwickelt werden sollen. Vier Wertekomplexe wurden hierzu hervorgehoben: Zuverlässigkeit, Transparenz, Wertschätzung und Wertschöpfung.

Eine Podiumsdiskussion mit Herrn Haug, Gesamtleiter der haug&partner unternehmensgruppe, Vertreter*innen der Verwaltung, der Angebote in häuslicher Gemeinschaft, der Wohngruppen und der Fachdienste rundete die Denkwerkstatt ab.

Dieser gelungene Start in das Wertejahr der haug&partner unternehmensgruppe zeigte auf, was durch Herrn Haug bereits zu Beginn der Veranstaltung als leitender Wert für das Jahr 2020 herausgehoben wurde: Man muss den Mut haben, Werte zu haben!“ (Pep Guardiola) Dieser Mut wird in der haug&partner unternehmensgruppe im kommenden Jahr im Miteinander gefordert, weitergeführt und vertieft. Denn nicht nur in der Arbeitsgruppe „Corporate Governance“ wird das Werteverständnis weiterentwickelt werden; auch in den anstehenden EFA-Tagungen, Regionaltreffen und anderen Formen des miteinander Arbeitens.

Beim anschließenden gemeinsamen Kochen und Essen konnte der Jahresabschluss in der haug&partner unternehmensgruppe lebendig und gemütlich zugleich gefeiert werden. Es gab hierbei viel Raum für informelle Gespräche rund um das Thema Werte.

[contact-form-7 404 "Not Found"]