Neuer Termin 03.11.2021: Prof. Dr. Dr. Julian Nida-Rümelin zu Gast bei der haug&partner unternehmensgruppe

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde die Veranstaltung vom 01.07.2021 auf den 03.11.2021 verschoben.

Wir freuen uns ankündigen zu dürfen, dass Prof. Dr. Dr. Julian Nida-Rümelin am 03.11.2021 für ein Vortrag und Publikumsgespräch zu Gast bei der Jahresveranstaltung der haug&partner unternehmensgruppe sein wird.

Vielen ist Julian Nida-Rümelin noch als Kulturstaatsminister im ersten Kabinett Schröder bekannt. Heute lehrt er Philosophie und politische Theorie an der Universität München. Darüber hinaus ist er Honorarprofessor an der Humboldt-Universität Berlin, Gastprofessor an ausländischen Hochschulen, Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Europäischen Akademie der Wissenschaften. Seit Mai 2020 ist er zudem stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Ethikrats. Auch als Autor zahlreicher Bücher und Artikel sowie als Sprecher zu ethischen, politischen und zeitgenössischen Themen wird Julian Nida-Rümelin geschätzt. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen überwiegend in den Bereichen Ethik und politische Philosophie.

Bei der Jahresveranstaltung der haug&partner unternehmensgruppe wird Prof. Dr. Dr. Nida-Rümelin einen Vortrag halten, der sich thematisch vor allem mit der Verbindung zwischen praktischer Philosophie, Unternehmenskultur und Bildung auseinandersetzt. Passend zum Jahresthema 2021 „Digitale Herausforderungen, Chancen und Perspektiven“ wird es ebenso um Bildungshumanismus und Digitalisierung gehen – ebenfalls ein wissenschaftlicher Schwerpunkt des Philosophen.

Wir freuen uns sehr Prof. Dr. Dr. Nida-Rümelin bei uns begrüßen zu können und sind gespannt auf den Nachmittag, den wir gemeinsam mit Julian Nida-Rümelin im Austausch verbringen dürfen.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]