h&p unternehmensgruppe
IHRE SPENDE

Erlebnisreicher Wandertag

Am 10.06.2017 versammelten sich in den Büroräumen der h&p Sachsen gGmbH in Dresden die eingeladenen Kinder und Jugendlichen aus den Erziehungsstellen und Familienwohngruppen, um gemeinsam mit der pädagogischen Leitung, Martin Kremling sowie den Fachberaterinnen Sabine Pöppich und Anja Schindler und vielen engagierten HelferInnen zu einem ereignisreichen Tag aufzubrechen.

Nach unserer Begrüßungsrunde bestieg die Gruppe den Bus, der uns in die sächsische Schweiz nach Ehrenberg brachte. Eine Wanderung durch die wunderschöne Natur und bei herrlichem Sonnenschein führte die Kinder und Jugendlichen zu dem Reiterhof in Ehrenberg. Im Anschluss an die Hofführung durch die Besitzer, Esther und Peter Anders, in der neben den Tieren des Hofes auch die Gepflogenheiten im Umgang miteinander kennengelernt werden konnten und einer Stärkung mit Würstchen und Kartoffelsalat konnte das Reiten beginnen. Daneben gab es mit Kinderschminken, Spielen im Sandkasten, Schaukeln, Kaninchen, Katzen, Hühnern und Hunden jede Menge anderer Möglichkeiten, sich zu beschäftigen.

Die Zeit verging wie im Flug und nach einem erfrischenden Eis, wartete auch schon unser Busfahrer und wir traten nach einem sehr schönen Tag und vielen tollen Erlebnissen und Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

 

Wir blicken auf einen tollen Wandertag zurück, der den Kindern und Jugendlichen ein gemeinsames Erlebnis mit viel Freude, Begegnung, Spaß und Bewegung ermöglicht hat. Für die PädagogInnen in den Erziehungsstellen bedeutet das Angebot darüber hinaus, etwas freie Zeit zu haben und Kraft zu tanken, für die wichtige und herausfordernde alltägliche Betreuung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

Ein herzlicher Dank soll abschließend an alle unsere HelferInnen gehen, deren Engagement und Einsatz unverzichtbar war, um unseren Wandertag zu gestalten und durchzuführen und letztlich auf einen so gelungenen Tag zurückblicken zu können.

 

 

 

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht